Wilkommen in unserer Hausarzt Praxis in Weiterstadt

Liebe Patienten,

wir wünschen Ihnen einen erholsamen Sommerurlaub. Auch bei uns ist nun Urlaubszeit, bitte stellen Sie sich daher auf längere Wartezeiten ein.

Herr Wilbert hat die ersten drei Ferienwochen vom 28.07. bis zum 15.08.2014 Urlaub.

Dr. Malchow ist vom 18.08. bis zum 05.09.2014 im Urlaub.

Ab dem 8.09.2014 ist die Praxis wieder mit beiden Ärzten besetzt.

Mit dem neuen Jahr sind wieder einige Änderungen im Gesundheitswesen eingetreten, die wir Ihnen hier vorstellen:

  • Patienten der AOK und der TK können sich ab sofort in einen Hausarztvertrag einschreiben. Sie stärken damit unsere Stellung als Ihre Hausärzte und tragen zum Verbleib einer wohnortnahen ärztlichen Versorgung bei. Für Sie ändert sich derzeit nicht viel. Lassen Sie sich bitte - wie früher auch - vor jeder Facharztbehandlung eine Überweisung bei uns ausstellen. So ist übrigens auch gewährleistet, dass wir jederzeit über Ihre laufende Behandlung informiert sind. Also jetzt einschreiben!
  • Ab sofort ist die elektronische Gesundheitskarte (eGk) der einzige Versicherungsnachweis, der beim Arztbesuch vorgelegt werden muss. Die alte Karte verliert ihre Gültigkeit.

    Weiter Änderungen finden Sie z.B. hier: vdek

 

Wie Sie sicherlich wissen, entfiel ab 2013 die Praxisgebühr. Wir bitten Sie aber trotzdem, vor geplanten Facharztbesuchen unsere Praxis zwecks Ausstellung einer Überweisung aufzusuchen. Nur so können Sie gewährleisten, dass wir über den aktuellen Stand Ihrer fachärztlichen Behandlung informiert sind!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Praxis vorstellen und Sie über unser Leistungsspektrum informieren.

Nun noch einige Hinweise, um die Praxisabläufe ganz in Ihrem Sinne schnell und effektiv zu gestalten:

  • Bitte vereinbaren Sie möglichst immer telefonisch einen Termin. Davon profitieren wir alle, die Wartezeiten aller Patienten werden damit verkürzt!!!
  • Diabetes-, Marcumar-, Allergie- und Bluthochdruck-Patienten sollten zu jeder Behandlung ihre Ausweise mitbringen
  • Zeigen sie uns Ihren Impfausweis einmal jährlich, damit wir den Impfstatus auf Vollständigkeit überprüfen können
  • Wenn Sie mehrere Medikamente einnehmen, dann bringen Sie bitte Ihren Verordnungsplan mit in die Sprechstunde
  • Bitte denken Sie daran, Ihre Versichertenkarte mitzubringen

Für weitere Informationen können Sie unseren aktuellen Praxisflyer herunterladen: Praxisflyer 2011.

Aufgrund der zunehmenden Nachfrage haben wir eine Zusammenstellung unserer individuellen Gesundheitsleistungen auf der folgenden Seite für Sie bereitgestellt: Igelleistungen.

Sollten Sie Fragen haben, sind wir während der Öffnungszeiten jederzeit persönlich für Sie ansprechbar. Wenden Sie sich dazu bitte an unsere Praxismitarbeiterinnen oder vereinbaren Sie einen Termin zu einem persönlichen Gespräch. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 06150/2344.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihr Praxisteam